KW 29: @trique303

Sammelt die Herzen.

KW 29: @trique303 (Florian Frimmel) // Tweets: 4.047
// Folgt: 153

// Follower: 202

Storify

// Name: Florian Frimmel
// Beruf Marketing Manager bei Fujitsu in Haunstetten    
// Was macht man da so? Ich bin für das Produktmarketing der Server verantwortlich. Das heißt ich entwickle zusammen mit dem Produktmanagement, Vertrieb und Entwicklung die Value Proposition („Nutzenversprechen“) für „meine“ Systeme. Daraus ergeben sich dann Präsentationen, Broschüren, Internetseiten – eben alles was zur Vermarktung der Server benötigt wird. 
// Herkunft:
Wahl-Augschburger.
// Wenn du nicht aus Augsburg bist, woher kommst du? Was hat dich hierher verschlagen?
Ursprünglich komme ich aus Kaufering. Nach Augsburg hat mich vor 12 Jahren (kaum zu glauben, ist das schon lang her) das Studium an der FH/HS Augsburg verschlagen. Seit acht Jahren wohne ich nun hier, fühle mich sehr wohl und bin zum Augsburg-Fan geworden. 🙂 
// Wie lautet Dein liebstes augsburgerisches Wort?
Butzale
// #ff Wem sollte man auf Twitter auf jeden Fall folgen und warum?
Mit einem Kaffee und einem Kuchen aus dem Weißen Lamm nachmittags in den Hofgarten setzen, den weiß-blauen Himmel, die Gäste und den schönen Garten bewundern. An einem lauen Abend mit einer Margherita aus dem PowWow durch die Gässchen und an den Bärchen der Altstadt entlang schlendern und sich wie in Italien fühlen.
// Was liebst du an Augsburg? Und warum?
Ich mag die Innenstadt, ihre Cafés, Lokale und Geschäfte. Die Größe und Kompaktheit der Stadt ist einfach perfekt. Alles Relevante liegt nur ein paar Fuß- oder Radminuten entfernt. Innenstadt, Altstadt, Siebentischwald, Lech, Wertach: alles ist schnell erreichbar.
// Was fehlt dir in Augsburg bzw. was würdest du gerne ändern?
Ich gestehe: ich bin ein Fan von leckerem, möglichst vegetarischem Essen. Mir fehlen in der Stadt ein paar Imbiss-Alternativen zu Döner, Dürüm und Leberkässemmel. Einen kleinen indischen Imbiss, arabische Leckereien, Veggi-Food: das fehlt mir ein wenig.
// Warum machst du bei @IchbinAugsburg mit?
Ich möchte euch einen Blick auf „mein“ Augsburg geben. Vielleicht ist auch für den ein oder anderen Altaugsburger etwas Neues dabei.
// Wem sollte man auf Twitter auf jeden Fall folgen und warum?
Oha, schwierige Frage! Twitter lebt für mich durch die vielen Stimmen zu unterschiedlichsten Themen. Einen einzigen „Lieblingsaccount“ habe ich nicht. Trotzdem für #Augsburg und Nerd- sowie Bike-Content: @vinzv, @Urbster und @subraumpixel                                                                                                                           Wer auch etwas schwere Kost verträgt: @RealTimeWWII twittert „live“ von den Ereignissen des Zweiten Weltkrieges, aktuell aus 1942. Diesem Account folge ich schon lange. Er ist richtig gut gemacht, beleuchtet das Geschehen aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln und bietet weniger ein Geschichtsbuch, sondern mehr ein „Geschichten-Buch“ mit vielen Facetten, Berichten und Fotos.
Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s